geschmorte lammschulter aus dem backofen

Der Geschmack einer Lammschulter aus dem Backofen ist komplex und aromatisch.

Die lange Garzeit im Ofen sorgt dafür, dass das Fleisch zart und saftig wird. Der Bratensaft ist würzig und köstlich und kann als Sauce zum Fleisch serviert werden.

Hier einige der wichtigsten Geschmacksprofile, die du bei einer Lammschulter aus dem Backofen erwarten kannst:

  • Würzig: Die Zugabe von Kräutern und Gewürzen wie Rosmarin, Thymian, Pfeffer und Salz verleiht dem Lammfleisch einen würzigen Geschmack.
  • Saftig: Die lange Garzeit im Ofen sorgt dafür, dass das Fleisch zart und saftig wird.
  • Knusprig: Die Haut der Lammschulter wird während des Bratens knusprig und sorgt für einen leckeren Kontrast zum zarten Fleisch.

Dazu ein kräftiger Rotwein aus dem Toro!

Der Rotwein Victorino von der Bodega Teso la Monja ist ein kraftvoller und komplexer Wein aus der D.O. Toro in Spanien. Er wird aus 100% Tinta de Toro-Trauben hergestellt, die von 45 Jahre alten Reben stammen. Der Wein reift für 20 Monate in neuen französischen Barriques.

Aromen:

  • Schwarze Früchte wie Brombeeren, Kirschen und Pflaumen
  • Gewürze wie Vanille, Zimt und Nelken
  • Schokolade, Rauch und feine Röstnoten

Geschmack:

  • Kräftig und vollmundig
  • Gute Struktur mit samtigen Tanninen
  • Langer Abgang

Auszeichnung:

  • James Suckling: 94 Punkte
  • Robert Parker: 92 Punkt